• In eigener Sache

    Leseblüten – So schön die Nacht.

    Jaaa! Es ist großartig und toll! Das wichtigste und tollste Ereignis für den Monat Juni ist, dass meine/unsere Anthologie “Leseblüten. So schön die Nacht.”  erschienen ist. Heute war es endlich soweit: Ich durfte meine Autorenexemplare in der Hand halten und was soll man sagen: Sie sind wunderbar gestaltet. Danke an Sandra, dass die Anthologie so super geworden ist. Warum geht’s denn eigentlich? Die Anthologie “Leseblüten. So schön die Nacht.” malt die ganze Palette nächtlicher Aktivtäten und Gedanken in Form von Gedichten und Geschichten auf 187 Seiten. Mit dabei sind 48 Autor/-innen aus Deutschland und Österreich. Ganz besonders freut mich, dass meine Freunde Dominik und Martin auch in der Anthologie sind.…

    Kommentare deaktiviert für Leseblüten – So schön die Nacht.
  • Buchrezensionen,  Reviews

    [review] QualityLand | Marc-Uwe Kling

    Das Buch Nun reist du also zum ersten Mal in deinem Leben nach QualityLand. Bist du schon aufgeregt? Ja? Aus gutem Grund! QualityLand lautet die Antwort auf alle Fragen “Ok.”. In QualityLand ist alles elektronisch. Du küsst dein QualityPad, wenn du bezahlen möchtest, hast einen Ohrwurm (sprichwörtlich!) im Ohr, der dich über das Neueste informiert. In QualityLand brauchst du dir nichts zu wünschen, weil Algorithmen berechnen, was du haben möchtest. Praktisch! Nur für Peter Arbeitsloser, gelernter Maschinenverschrotter, nicht. Der bekommt eines Tages einen rosa Delphinvibrator zugesandt, den er aber sicher nicht haben wollte. Während er alles dran setzt, sein unerwünschtes Geschenk zurückgeben zu können, verlässt ihn seine Freundin, diverse Maschinen…

    Kommentare deaktiviert für [review] QualityLand | Marc-Uwe Kling
  • Buchrezensionen,  Reviews

    [review] Einfach unvergesslich | Rowan Coleman

    Das Buch Greg sieht mich an und glaubt, dass ich es nicht merke. Ich, damit ist Claire gemeint. Claire wohnt mit ihrem Ehemann Greg und ihren Töchtern Caitlin und Esther in einer britischen Kleinstadt. Und es wäre ein ziemlich angenehmes Leben, wenn da nicht ihre Krankheit wäre, die sie von ihrem Vater geerbt hat: frühmanifester Alzheimer, mit dem sie ihre Familie Schritt für Schritt vergisst. Und nicht nur das: Claire haut ab und an mal ab, unauffindbar und weiß nicht, wo sie sich befindet. Doch sie begegnet Ryan, in den sie sich langsam verknallt… Als wäre das noch nicht genug Chaos, muss auch Caitlin sich auf die Suche nach ihrer…

    Kommentare deaktiviert für [review] Einfach unvergesslich | Rowan Coleman
  • Buchrezensionen,  Reviews

    [review] Das Wundersame in der Unwirtlichkeit. | Marlene Streeruwitz

    DAS BUCH Zu Beginn. Wir werden in diesen Vorlesungen Literatur sprechen und nicht über Literatur reden. Marlene Streeruwitz Erster Satz dieses Buches. Er macht neugierig. Literatur sprechen, nicht darüber reden. Literatur sein, Literatur werden. Marlene Streeruwitz schreibt fünf Vorlesungen nieder – hält sie in Rahmen der Paderborner Gastdozentur letzten Jahres. Doch worum gehts? Die Autorin hält ihre Beobachtungen in fünf Kapitel fest: Frozen I – Frozen V. Beobachtungen wie künstliche Intelligenz die Literatur der Spätmoderne verändert, wie Disney sein eigenes Weltbild transportiert, wie Disney es geschafft hat, Kreativität zu industrialisieren. Sie stellt sich der Frage, was aus Märchen passiert – wenn sie kommerzialisiert werden und wie sich das auf das…

    Kommentare deaktiviert für [review] Das Wundersame in der Unwirtlichkeit. | Marlene Streeruwitz
  • Allgemein,  In eigener Sache

    Mein Lesejahr 2016

    Ich lese ganz gerne. Zum Entspannen, in Zügen, wenn ich beim Arzt oder auf Menschen warten muss, in der Therme fremde Welten bereisen will oder mal einen Tag im Bett verbringen möchte. Ich teile jährlich meine Leseliste und habe mich entschlossen,mein Lesejahr etwas Revue passieren zu lassen.  2013 habe ich 12 Bücher gelesen, 2014 waren es 29 Bücher, 2015 hatte ich 27 mal ein Buch in der Hand und dieses Jahr waren es 18 Bücher. Einen Teil der Bücher lese ich auf elektronischen Geräten. Seit vier Jahren nutze ich einen E-Reader. Zuerst den tolino shine und nun einen tolino vision. Die meisten Bücher las ich dieses Jahr auf dem E-Reader,…

    Kommentare deaktiviert für Mein Lesejahr 2016