• Filmrezensionen

    [review] Finding your feet.

    Der Film Da ist Sandra und die hat eigentlich ein schönes Leben. Eigentlich. Sie erfährt  bei ihrer Pensionierungsfeier, dass ihr Leben eine Bruchbude ist, gefühlt, weil ihr Mann sie nach Strich und Faden betrügt. Gut, dass Sandra eine Schwester hat, zu der sie kurzfristig kann. Elizabeth, kurz Bif, lässt ihre Schwester nicht im Stich. Die Schwester nähern sich langsam einander an, nachdem sie sich solange nicht gesehen haben. Hilfreich ist da vor allem der Tanzkurs von Bif, bei dem Sandra auch Bif’s Freunde Charlie, Jackie und Ted kennenlernt. Sandra lernt, dass Rente nicht unbedingt Ende heißt, sondern der Beginn von etwas großem Neuen sein kann… Der Regisseur Richard Loncraine (*1946…

    Kommentare deaktiviert für [review] Finding your feet.
  • Allgemein,  Filmrezensionen,  Reviews

    [review] Die beste aller Welten | Adrian Goiginger

    Der Film Stell dir vor, du bekommst die Möglichkeit das Leben aus der Sicht eines Kindes zu erleben und darfst eine Zeitreise zurück in die 1990iger Jahre machen. Klingt großartig, nicht? Adrian lebt mit seiner Mutter Helga in Salzburg. Adrian möchte Abenteurer werden, und erlebt seine Abenteuer im Traum: Er erfindet einen Helden, welcher mit Pfeilspitzen und Bogen ausgestattet ist, um Gestalten, die an Ketten gefesselt sind, Herr zu werden. Sonst erlebt Adrian seine blaue Wunder: Der Grieche (eigentlich Michi) zwingt den Siebenjährigen zu Trinkspielen, seine Mutter verschwindet immer wieder ins Schlafzimmer und ist danach immer ganz anders als vorher. Adrian versteht nicht wieso, doch für den Zuseher wird klar:…

    Kommentare deaktiviert für [review] Die beste aller Welten | Adrian Goiginger
  • Filmrezensionen,  Reviews

    [review] Lieber leben. | Patients

    Der Film Angenommen, du bist ein talentierter Basketballspieler, willst Sport studieren und liebst das Leben. Dann passiert etwas, was du aus Leichtfertigkeit machst: Du brichst in ein Freibad ein, hüpfst vom Turm in viel zu niedriges Wasser und bist fortan querschnittgelähmt. Willst du dann noch leben oder aufgeben? Diese Frage stellt sich der Film die ganze Zeit: Ben, so heißt dieser Junge, dem das passiert ist, kommt nach mehreren Operationen in eine Reha-Klinik. Verzweifelt, nicht mal den Fernseher einschalten zu können oder aufs Klo gehen zu können. Ben beginnt langsam zu resignieren, wenn er nicht das Schicksal von anderen sieht, denen es ähnlich geht. Farid wird sein Freund und die…

    Kommentare deaktiviert für [review] Lieber leben. | Patients