• Allgemein,  Projekt [txt]

    [txt] mischen.

    Immer eine Tragödie, wenn du woanders wähnst. Toujours, c’est une tragédie pour moi. Da sind Räuberstädte die dir wie Elstern Energie rauben Je suis desolé und der Zauber geografisch gesehen von neuen Städten und ihren Verheißungen Aujourd’hui n’est pas mieux, les sentiments sont fragiles hört man sich sagen nach einundzwanzig Tagen la ville est l’enfer nicht bloß in Algier l’etranger schmieren wir uns zwischen den Seiten von Albert Camus als Empfindung von Luxusproblemen Ich zeigte ihm meine blauen Venen heute, wie so Opfergaben eine Darbietung schon so lange Buzzing around your hive You are my king bee tu dois me quitter dann später meinen Willen la volonté est bon schreibe…

    Kommentare deaktiviert für [txt] mischen.
  • Buchrezensionen

    [review] The Filter Bubble – what the internet is hiding from you | Eli Pariser

    Buch We shape our tools and thereafter the tools shape us – Marshall McLuhan Die große zentrale Botschaft des Buches ist wohl: Wir sind gefangen in einer Filter Bubble und es ist verdammt schwer, da wieder herauszukommen.  Ein hochpolitisches Buch, wenn Eli Pariser von der Personalisierung der Gesellschaft ausgeht, und kein Platz für Policy und Politics ist, wenn kein Platz für Öffentlichkeit ist. Die Verstrickung der eigenen Meinung, so die Definiton der Filter Bubble macht aus eine fragmentierte Gesellschaft, kein Platz, der für Christopher Alexander es formuliert, Platz für “language pattern” schafft, Nischen, in denen Demokratie und Menschsein stattfinden kann. Kein Platz in diesem Internet, wenn das Internet ein Bild…

    Kommentare deaktiviert für [review] The Filter Bubble – what the internet is hiding from you | Eli Pariser