Projekt [Sterbenswörtchen]

[Sterbenswörtchen] Fabian Lenthe.

Wer sind diese großartigen Menschen, die ein Sterbenswörtchen verlieren? Fabian ist so einer. Fabian schreibt über V. V. bedeutet Herz. V. ist der Grund, warum Fabian so fantastische Sachen schreibt: In der Rodneys Underground Press veröffentliche der 1985 geborene Nürnberger sein Lyrik-Debüt: “In den Pfützen der Stadt wächst ein Stück Himmel”, genauso wie seinen zweiten Lyrik-Band “Da draußen”. Fabian schrieb für zig Literaturmagazine (Mosaik/Syrinx/DreckSack/Maulhure/Signaturen-Magazin/…) und gestaltete sogar eine Literatursendung zum Thema “”Eisenbart und Meisendraht”. Es ist daher zutiefst erfreulich, dass Fabian Zeit für ein kurzes Interview gefunden hat. Danke dafür!

Was bedeutet der Tod für dein Schreiben?

Schreiben ist das einzige in meinem Leben, das ich freiwillig tue. Jeder Tag, an dem ich nicht schreibe, ist ein verlorener Tag.

Wie politisch ist der Tod?

Der Tod ist nicht politisch, aber er wird oft politisiert.

Wie wirkt der Tod in sozialen Medien?

Je nachdem wer, wo, wie und wie viele gestorben sind, gibt es mehr oder weniger Aufmerksamkeit. 

Was bleibt von Menschen, wenn sie nicht mehr sind?

Ihr wirken und ihr Einfluss, den sie zu ihren Lebzeiten auf die Menschen hatten. Jeder hinterlässt etwas.

Was bleibt, wenn du gehst? Was geht, wenn du bleibst?

Vielleicht eine schöne Erinnerung, und vielleicht erinnert sich jemand, an die ein oder andere Zeile die ich schrieb.

Quelle: Autor.

Welches Kunstwerk (Buch,Film,Text, Musik, Bild) drückt den Tod am besten aus?

Drückt nicht jedes Kunstwerk eine Form der Vergänglichkeit aus?

Wie viele Tode kann man sterben?

Jeden Tag einen.

Welchen Zustand hat der Tod?

Das wissen nur die Toten. Für alles lebendige, ist er endgültig.

Inwieweit beeinflusst der Glaube/Nichtglaube den Tod?

Der Mensch will wissen und kann es nicht. Da ist so ein Glaube schon praktisch. 

Was bedürfe einer Änderung in der Welt bevor man geht?

Das bestimmt die Welt von ganz alleine, ob mit uns oder ohne uns.

Fabian im Weltmeer des Internets:

Facebook // Instagram // Rodneys Underground Press //