Allgemein,  Projekt [txt]

[txt] Dein Lächeln, ich weiß.

Du machst kaputt, was mich eventuell zerstört
baust Türme an der See für harte Zeiten
was weiß ich, was dir so viel daran liegt
in manchen Augenblicken find’ ich Schlüssel
zu Schlössern, die du alleine kennst
alles macht immer nur dein Lächeln, ich weiß.

Wir sind nicht alt, eigentlich nicht erwachsen,
nur Teenager, die die Zeit vergessen haben
ich hab gesehen, woran dir so viel liegt
erzählst du mir Geschichten, sind es neue
oder alte, was weiß ich, haben alle neuen Anstrich
alles erweckt immer nur dein Lächeln, ich weiß.

Du fliehst, wenn du kannst, und bleibst doch
kannst das Leben ohne Kinder und großem Haus
lebst dein Nomandenleben, woran dir liegt
baust lieber Ideen und manchmal Ängste auf
rennst du weg, bin ich allein, nur
alles macht nur dein Lächeln weg, ich weiß.

Du blendest mich mit deinem Lachen, brauche einen Schirm
den nimmst du dann für den Sommerregen
was weißt du schon, woran mir soviel liegt
schlag ich dich mit meinem Lächeln – manches Mal
gehst in Selbstverteidigung und greifst mich an
das alles kann dein Lächeln, ich weiß.

Bildnachweis