And you are all over me

And you are all over me particulary in the night my tears fallin´ down they are a crestfallen fight . And you are all over me especially in the tram your name is written on…

Oktober

Die Fische plustern sich auf und rund um Orchideen und Palmen der Weg schon eingegangen den Papagei sieht man nicht und die Rosen schlafen. Dick verpackt in unseren Jacken sehen wir irgendwie lustig aus es…

Manchmal

Manchmal ist es so dass ich wütend bin sehr wütend sogar sehr traurig sogar dass ich stur bin sehr stur sogar das weißt du ja. Manchmal ist es so dass ich lachend bin sehr lachend…

Dresden.

Die Bahn fährt durch fremdes Land gemähten Feldern Flüsse – alles unbekannt. Die Gegend zieht so rüber dunkel ists. Und ich vermiss dich weil du Heimat, und mein Zuhause bist. weil bei dir mein Kopfweh…

Ich liege gern

Ich liege gern. In deinen Armen. besonders wenn du mich liebkost und dein Lachen. es strahlt dann heller als die Sonne. Ich liege gern. Unter deinem warmen Körper. besonders wenn du mich streichelst und deine…

Ich bin auch nur ein Mensch

Den scheiß Freiraum soll ich dir geben und deine Eigenheiten akkzeptieren und deine Spinnereien ertragen und das Wenige dass du mir gibst reduzieren und deine Logik soll ich verstehen und dein Denken nachvollziehen dass all…

Schneeschwarz

Schneeschwarz steh ich hier vor dir du bekehrst mich nicht du hast keinen Glauben du raubst nur mir meinen Verstand.

Was ich nicht weiß

Ich weiß nicht wer du bist nur wer du sein willst. Ich kenn dich gut und doch nicht. Jedesmal hüpft mein Herz wenn ich dich lese jede deiner Zeilen könnte Teil eines langen Liebesbriefes sein….

Was geht, was bleibt

Wenn ich deine linke Hand beschreibe missachte ich deine rechte Wenn ich deine Augen betrachte vergesse ich dein Gesicht Wenn ich dich auffordere zum Sprechen wie würde dein Schweigen sein? Wenn ich dir befehle, wo…

Sonnenunterflutet

Sonnenunterflutet steh ich im eiswarmen Wartehaus der erdlosen Haltestation langsam eile ich in das schattenüberflutete Gedankenhaus in dem dunkelweiße Einsame von überrührender Hassliebe durchströmt sind. Alles ist so sonnenunterflutet.