Budapest is for writers (and readers too.)

Wer Budapest besuchen möchte und bibliophil ist, hat so seine Schwierigkeiten gute Adressen ausfindig zu machen und nette Bibliotheken und Stores zu entdecken. Wir aber haben eine kleine Reise gemacht und können nun einen wirklich…

[review] Olga | Bernhard Schlink

Das Buch „Sie macht keine Mühe, am liebsten steht sie und schaut.“ Olga Rinke ist das kleine Mädchen, dass am liebsten steht und schaut. Sehr bald ihrer Familie beraubt und wohnhaft bei ihrer ungeliebten Großmutter,…

[review] Northern Gothic | Andreas Gruber

Das Buch Seit Zombieland und The Walking Dead haben Romane, Filme und Comics über Zombies wieder Hochkonjunktur. Und Hochkonjunktur haben in diesem Sammelband an Kurzgeschichten nicht nur Zombies, sondern Mörder und seltsame und zwielichtige Gestalten….

Ein ganz und gar erbauliches Jahr.

Es wird eigentlich kein Jahresrückblick, es ist eine Abrechnung von den Summen und Unsummen, die man während eines Jahres ausgibt und erledigt. Dieses Jahr stelle ich ebenso die Betrebungen vor – was man lernen und…

Mein Lesejahr 2017

Ich lese ja ganz gerne. Wenn ich mit dem Zug nach Wien fahre, auf meinem Lesesessel, auf der Couch, im Sommer in meiner geliebten Hängematte, in der Therme oder auch am Abend im Bett.  Jährlich…

[Sterbenswörtchen]: Emma denkt.

Wer sind diese großartigen Autor/-innen, die hie und da ein Sterbenswörtchen verlieren?  Soviel sei gesagt: ihr Lebensmotto ist „Emotionen sind Herdentiere“. Sie hat schöne Emotionen, die Michèle von Emma denkt. Regelmäßig lässt sie anteilhaben über…

Was nicht stimmt.

Was stimmt nicht mit dir, Julia? Oder Sarah? Kathrin, Bianca, Marlene, Isa, Lena, Lisa, Lea, Laura und Sophie? Warum nerven Julia und Co. so dermaßen? Was läuft da falsch? Die 1920iger Jahre waren für die…