Posted in Allgemein Poetik

Trauriges Gedicht

Trauriges Gedicht Posted on 30. August 2011

Mein Herz das ist ja ach so schwer
weils deins nicht schlagen hört
es tut so weh, es schmerzt wohl kaum
aber weils sich..s nicht gehört
verschweig ich Sätze, Wörter, Taten
und bin ganz still bei mir
ich kenn dich nicht und fühle ja
ich wär jetzt gern bei dir
Mein Mund der spricht ja gar so leis
weil deiner flüsternd spricht
es tut so weh, es schmerzt dich kaum
und mein Lieb gar um dich ficht
Mein Lebtag ist ja ach so schwer
weil nicht in Gedanken dein
es tut so weh, du spürst es kaum
ich will doch nur dein alles sein.

%d Bloggern gefällt das: